StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Dream While You Are Awake | Harry Potter Rpg
Fr Aug 09, 2013 2:39 am von Gast

» Wolfsblick
Mi März 06, 2013 6:33 am von Gast

» Marvel Superheroes
Di Feb 26, 2013 6:26 am von Gast

» The Avengers: Eden Hazard
So Feb 17, 2013 1:56 am von Gast

» DARKER TIMES- THE VAMPIRE DIARIES RPG
Fr Dez 07, 2012 4:18 am von Gast

» allendshere - Alles endet mit einem Kampf
So Nov 18, 2012 2:28 am von Gast

» allendshere - Alles endet mit einem Kampf
So Nov 18, 2012 2:27 am von Gast

» Camp Crystal Lake - Das Waisenhaus
Fr Sep 21, 2012 3:51 am von Gast

» [ABLEHNUNG] Incendio
Mo Sep 10, 2012 3:53 pm von Gast


Teilen | 
 

 Hallo Welt!

Nach unten 
AutorNachricht
Callum Chevailer

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 13.08.12

BeitragThema: Hallo Welt!   Di Aug 14, 2012 1:16 am

Und schon wieder brach ein neuer, hoffentlich guter Tag an, als die Sonne ihre Sonnenstrahlen genau auf Callums Nase scheinen lies und der sonst so grimmige Mann seine nase kraus zog und nur leise stöhnte, nein er wollte noch nciht aufstehen, war es doch noch viel zu früh, zu mindestens für ihn. Dennoch konnte er nicht ewig liegen bleiben, da er noch andere Verpflichtungen hat, zwar hatte er heute Frei, dank dem Wochenende, aber seine andere Verpflichtung lag gerade nicht neben ihm im Bett, wie er schnell herausfand und das bedeutete, dass es später ist als er vermutet hatte, also dementsprechend aller höchste Zeit um aufzustehen und den Tag zu beginnen. Mit einem gähnen setzte sich der junge Mann auf und schaute sich in dem großen Schlafzimmer, indem eine Kommode und ein riesiger Spiegel standen um. Nein seine Frau war nicht hier, wahrscheinlich schon unten in der Küche und zauberte etwas herrliches zu Essen, oder sie las etwas oder so war einkaufen oder sie.. es gab viel zu viele Möglichkeiten, da konnte man viel leichter einfach aufstehen und nachschauen, was Paige so trieb, als weiter darüber nachzudenken was sie treiben konnte. Mit einem Lächeln im Gesicht verschwand Callum erst einmal im bad und duschte sich, putzte seine Zähne und ging dann mit einem Hnadtuch um die Hüfte und nassen Haaren, die Treppe runter, ehe er das Wohnzimmer betrat, hach war das ein schöner Tag, und seine Frau von hinten in die Arme schloss.
" Guten Morgen, mein Schatz."
raunte er ihr ins Ohr, ehe er ihr einen Kuss gab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Faige Chevailer

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.08.12

BeitragThema: Re: Hallo Welt!   Di Aug 14, 2012 1:45 am

Ich war schon früh heute morgen wach gewesen und hatte noch lange wach gelegen, bis ich mich entschieden hatte aufzustehen da es nichts mehr brachte zu versuchen zu schlafen. Allgemein war diese Nacht relativ schlaflos gewesen, obwohl ich mich gestern Abend ziemlich kaputt ins Bett gefallen ließ. Und doch war ich kaum müde.
Als ich Geräusche von oben hörte, schlich sich ein Lächeln auf mein Gesicht da ich wusste das Callum wach sein musste, weshalb ich zügig weiter kochte in der Küche.
Es war einer der wenigen Tage - seit dem Cassie "existierte" in diesem Haushalt- , an dem ich selber etwas machte in der Küche. Es war ja nicht so, dass ich nicht kochen konnte.
Nur wenige Zeit später spürte ich wie ich von hinten umarmt wurde, mir jemand ein "Guten Morgen" ins Ohr sprach und ich geküsst wurde. Natürlich erwiderte ich es und lächelte unter dem Kuss.
"Guten Morgen"

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Callum Chevailer

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 13.08.12

BeitragThema: Re: Hallo Welt!   Di Aug 14, 2012 1:54 am

Es war also wirklichso dass seine Frau, seine geliebte wunderbare Frau sich die Hände am Herd schmutzig machte, obwohl sie eine kleine mehr oder weniger Hauselfe besaßen, eigentlich ein Mädchen, aber der Gedanke hatte ihn schon immer begeistert eine menschliche Hauselfe zu haben, war es doch so viel lustiger und man konnte seine Sachen herumliegen lassen, oder sie Cassie in die Hand drücken und sagen 'Hier nimm!' im Sinne von 'Trag es hoch, oder räum es weg' ohne dass man gleich von einem kleinen Wesen angesprungen wurde und einen hauself weniger hatte. Dennoch freute sich Callum, dass seine Frau kochte, schmeckte ihr Essen doch tausendmal besser als das von Cassie und es duftete jetzt schon herrlich, da lief einem ja förmlich das Wasser im Mund zusammen, vor allem wenn man letzte Nacht nicht gegessen hatte und vor allem nicht geschlafen hatte, ja das war wirklich ein Problem.
" Hm, das riecht köstlich, was zaubert denn meine wundervolle Frau da für mich?"
fragte er nach und lächelte Faige liebevoll an, zu jedem anderen wäre er nicht so freunlich gewesen wie zu ihr, aber jeder andere wäre ja auch nicht seine Frau gewesen, die er wirklich vergötterte. Sie war sein Ein und Alles und das wusste sie.
" Habe ich denn noch Zeit mich anzuziehen bevor das Essen fertig ist Liebste?"
fragte er nach, denn in handtuch wollte er ungerne Essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Faige Chevailer

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 05.08.12

BeitragThema: Re: Hallo Welt!   Di Aug 14, 2012 2:07 am

Ich sah kurz zu den Crumpet's die in der Pfanne vor sich hin brieten ehe ich mich wieder meinem Mann widmete.
Nun.. ich habe Pfannkuchen" sagte ich und lächelte wieder.
.. Kürbissaft" und deutete auf den Krug auf dem Tisch.
Sowie Mutter's Hausgemachtes Zwetschgen und Mirabellen Gelee."
Ich hatte noch Gläser in der Vorratskammer gefunden, sie waren zwar schon etwas eingestaubt aber noch nicht sehr alt. Es waren erst ein paar Monate vergangen seit dem meine Mutter sie mir mitgegeben hatte.
Und ja, nimm' dir alle Zeit der Welt."

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Callum Chevailer

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 13.08.12

BeitragThema: Re: Hallo Welt!   Di Aug 14, 2012 2:55 am

Das war wircklich ein schöner Tag, Pfannekuchen am Morgen mit Kürbissaft und Gelee, gab es etwas besseres? Bestimmt nicht und Callum ging wieder hoch in das Schlafzimmer der beiden und fing an sich anzuziehen, eine schwarze Hose und ein weißes hemd, welches er aber nur zur Hälfte zuknöpfte, dann noch eben den Zauberstab eingesteckt und schon war er wieder auf den Weg nach unten und bemerkte, dass der Duft des Essens sich schon im ganzen Haus ausgebreitet hatte, was er im Prinzip nicht schlecht fand, eher im Gegenteil, das ganze Haus duftete köstlich, schon was er wieder in der Küche und schaute seine Frau an, die sich wirklich mühe gegeben zu haben schien mit dem Essen.
" Kann ich irgendetwas tun, mein Schatz?"
fragte er wollte er ihr doch nciht die ganze Arbeit überlassen sondern als guter ehemann ihr auch etwas davon abnehmen, aber nur wenn es nicht putzen und abwaschen war, denn das hatte er schon einmal gründlich verbockt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hallo Welt!   

Nach oben Nach unten
 
Hallo Welt!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallo Welt
» Hallo liebe Gäste!
» Einfach mal "Hallo" sagen...
» Welt der Katzen
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Gegenwart-
Gehe zu: